Photovoltaik Ertragsdaten November 2011

Wie gewohnt veröffentliche ich zum Monatswechsel immer die Ertragsdaten meiner Photovoltaikanlage. Um es gleich vorweg zu nehmen: Mit dem November 2011 kann ich sehr zufrieden sein.

Doch zunächst möchte ich einen Rückblick auf das Wetter geben:

Der November begann eher untypisch mit mildem Wetter und verhältnismäßig viel Sonnenschein. Zunächst war es morgens oft neblig, welcher sich dann meistens im Laufe des Tages auflöste. Dieses Hochdruckwetter hielt dann fast bis zum Monatsende an. Jedoch konnte sich die Sonne an manchen Tagen nur spät oder gar nicht mehr gegen den zähen Nebel durchsetzen. Leider gab es in den letzten Wochen durch diese Wetterlage so gut wie gar keinen Regen bzw. Schnee, was sich beispielsweise sogar auf die Binnenschifffahrt durch sehr niedrige Pegelstände der hiesigen Flüsse auswirkte.

Aus meiner Sicht als Photovoltaikanlagenbesitzer kann ich auf einen sehr guten November zurückblicken. Mit 137 produzierten kWh konnte ich bereits jetzt einen Ertrag von über 1.000 kWh pro einem KWp installierter Leistung erzielen. Dies war letztmalig 2008 so, die letzten beiden Jahre 2009 und 2010 waren diesbezüglich leider deutlich schwächer.

Fazit:

Der November 2011 war in unserer Region durch sehr sonniges, jedoch auch trockenes und nebliges Wetter gekennzeichnet. Dies brachte einen Photovoltaik Ertrag von 137 kWh, was umgerechnet auf ein KWp installierter Leistung einen Monatsertrag von 54,37 kWh entspricht. Dadurch stieg der Gesamtertrag in 2011 auf bisher 2.525 kWh an.

Ich bin gespannt, wie sich der Dezember noch entwickelt, auf alle Fälle kann ich jetzt schon mit 2011 zufrieden sein. So kann ich den Dezember eigentlich als Bonus betrachten. Ich bin gespannt.

[sam id=“1″ codes=“true“]