Photovoltaik Ertragsdaten Dezember 2011

Wie gewohnt veröffentliche ich zum Monatsende die Ertragsdaten meiner Photovoltaikanlage vom Dezember 2011.

Der Dezember 2011 begann mit Sonnenschein und für die Jahreszeit sehr milden Temperaturen, welche Mittags sogar um die 10 Grad im Plus lagen. Dieses Wetter wurde dann nach einigen Tagen durch Regen und teilweise sehr starken Wind abgelöst. Ab 8. Dezember beruhigte sich dann die Wetterlage wieder und wir konnten uns über ein paar Sonnenstrahlen freuen. Am 10. Dezember gab es dann bei uns den ersten Schnee, die darauf folgenden Tage waren sehr wechselhaft und mit teilweise sehr starken Windböen. Leider gab es heuer bei uns keine weiße Weihnachten: Es war „grün“ und regnerisch. Das Monatsende war dann durchwachsen mit einem Mix aus Schnee, Regen und etwas Sonnenschein.

Es ist klar, dass man bei uns in Bayern vom Dezember keine Höchstwerte erwarten kann. Teilweise sind hier die Module mit Schnee bedeckt und die Sonne steht im Dezember relativ tief. Allerdings finde ich die 73 produzierten kWh Sonnenstrom für akzeptabel, zumal die „Ausbeute“ deutlich über den Wert von 2010 (mit nur 33 kWh) liegt.

Fazit:

Mit dem Dezember 2011 kann ich als Besitzer eine Photovoltaikanlage zufrieden sein. Die oben angesprochenen 73 kWh entsprechen knapp 29 kWh pro KWp. Ich werde in einem separaten Blogartikel nochmals eine genau Jahresübersicht zeigen, aber vorab soll bereits verraten werden, dass ich in 2011 mit meiner Anlage (welche eine Leistung von 2,52 KWp hat) insgesamt 2.598 kWh Solarstrom produziert habe. Und das mehr, als ich zum Jahresbeginn erwartet hätte.

[sam id=“1″ codes=“true“]