Photovoltaik Ertrag – Daten Juni 2011

Photovoltaik Ertragsdaten 2011
Photovoltaik Ertrag Juni 2011

Wir haben heute den 30. Juni und die Sonne ist schon fast untergegangen. So ist es ein guter Zeitpunkt, die (durchwachsenen) Ertragsdaten meiner Photovoltaikanlage für Juni 2011 zu veröffentlichen.

 

Dieser Monat begann mit kalten und regnerischen Tagen, was sich dann tendenziell bis zur Mitte des Junis fortsetzten sollte. Innerhalb dieser Tage gab es dann sogar einige schwere Gewitter und starke Regenschauer, welche jedoch glücklicherweise keine Schäden an den Photovoltaikmoduen bzw. der Anlage anrichteten.

Um den 15ten wurden uns dann einige schöne, klare Sonnentage mit wenig Regen beschert, was sich dann aber zum Monatsende wieder ändern sollte. Hier war es wieder eher bewölkt und teilweise fielen auch kräftige Regenschauer.

Dadurch war der Juni 2011 eher ein durchwachsener Monat für die Solarstromproduktion, was sich bei mir mit „nur“ 243 produzierten kWh auswirkte. Auf ein KWp umgerechnet sind dies 96,43 kWh. Interessant ist der Vergleich mit dem (schlechten) Jahr 2010: Hier waren es im Juni ebenfalls nur 241 kWh.

Fazit:

Der Juni 2011 war in unserer Region für Besitzer einer Photovoltaikanlage kein Spitzenmonat. Mit meiner 2,52 KWp Anlage (RWE-Schott Solar Module) konnte ich 243 kWh erzeugen. Jedoch waren die vorhergehenden Monate überdurchschnittlich, so dass ich insgesamt für dieser Jahr noch sehr positiv gestimmt bin.

Ich bin gespannt, wie sich der Juli präsentieren wird.

 

[sam id=“1″ codes=“true“]

 

2 Gedanken zu „Photovoltaik Ertrag – Daten Juni 2011“

Kommentare sind geschlossen.