Photovoltaik Ertragsdaten vom August 2012

Wie gewohnt veröffentliche ich zu Monatswechsel die zurückliegenden Ertragsdaten. Und mit dem August 2012 bin ich recht zufrieden.

Doch zunächst ein Rückblick auf das Wetter:

Der August begann sonnig und mit heißen Temperaturen, welche teilweise die 30 Grad-Marke überschritten. Am 02. August gab es dann nachts ein heftiges Wärmegewitter mit starken Winden und viel Regen. Danach war es bis zum 15. August durchgehend warm und sonnig. Dieses schöne Wetter wurde nur kurz durch einen Regentag unterbrochen und setzte sich dann mit heißen Temperaturen über 30 Grad und viel Sonnenschein fort. Zu Ende des Monats wurde es dann wieder regnerisch mit Niederschlägen bis zu 40 Liter pro Quadratmeter.

Die Ertragsdaten:

Durch das überwiegen sonnige Wetter konnte ich im August 2012 mit meiner Photovoltaikanlage insgesamt 297 kWh erzielen, womit ich nur ganz knapp unter dem guten Vorjahreswert liege. Umgerechnet auf ein KWp sind dies 117,87 kWh.

Fazit:

Der August war ein sonniger und damit auch guter Monat für Photovoltaikanlagenbesitzer. Damit konnte ich meinen Ausfall vom Juni etwas kompensieren. Bisher habe ich in 2012 mit meiner 2,52 kWp-Anlage 1.701 kWh Solarstrom erzeugt.

[sam id=“1″ codes=“true“]